Herzlich Willkommen auf meiner Homepage.


Wovon selbst ESA und NASA nichts ahnen

Es gibt sie also gar nicht, die UFO-Entführungen? Das sehen Lars und Löwe sicher anders. Denn die beiden werden plötzlich zu unfreiwilligen blinden Passagieren eines Raumschiffs der ganz besonderen Art. Und damit beginnt eine ebenso seltsame wie amüsante und aufschlussreiche Reise durchs Weltall, bei der sie zuerst Grimbelmütz, den Raumschiffkommandanten, und seinen etwas skeptischen Roboter Optimist kennenlernen. Dann aber auch diverse Planeten, die sich

nicht alle so unbedingt ganz grün sind und die dazu noch mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen haben. Zu schweigen von einigen Verstimmungen der Menschheit wegen, die immer alles noch besser und genauer wissen will...

Ein Geheimnis?

Nicht bloß das! Luna und ihr Katzenbär sind den ganzen Tag im Einsatz, obwohl sie doch einfach nur spielen wollten. Aber dann muss Karlo ausgerechnet Maunzi helfen, und da sind zudem noch diese seltsamen Geräusche aus einem Hexenhäuschen... Dazu kommt zuletzt selbst Karlos Einschlaf-Geschichte, die ebenso aufgeklärt werden will. Doch all das gelingt wirklich, denn die beiden halten zusammen. Und Karlo verrät zum Schluss sogar, was sein größtes Abenteuer ist - und sein Liebstes.

(Übrigens ist nun auch das zweite  Hörbuch zur Luna-Reihe erschienen!)

"Erst hat man kein Glück. Und dann kommt auch noch Pech dazu."

 

Doch, es gibt Tage, die gibt´s gar nicht. Was nicht bloß Erwachsene, sondern auch Kinder kennen - und vermutlich auch Dachse. Für kleine und große Pechvögel jeder Art jedenfalls ist dieses Buch geschrieben:

Diesmal ist es also keine Sache guter oder schlechter Laune wie im ersten Band (Der Dachs hat heute schlechte Laune) , um die es hier geht. Vielmehr stellt sich die Frage: Wie geht man mit einem solchen Tag um? Bin etwa nur ich so vom Pech verfolgt? Und wie beendet man so einen Tag sinnvoll? Näheres unter dem Punkt Bilderbücher oder durch <Klick> auf´s Buch.



... und sonst noch:

 

Auf diesen Seiten also finden Sie meine aktuellen Bücher für Erwachsene und Kinder. Außer den Büchern, die Sie oben schon gesehen haben, begegnen Ihnen hier noch, so als Beispiel: Die Geschichte eines kleinen Inselkönigreichs, das dringend einen Räuber braucht; und ein Mädchen, das sich nicht so recht ins Wasser traut, obwohl es doch schon ihr Seepferdchen hat. Irgendwo schnürt außerdem ein kleiner Fuchs durch die Seiten, der ausgesprochen neugierig ist und auf einen Bären trifft, der dafür auch Verständnis hat.
Und bevor ich Ärger bekomme, erwähne ich lieber auch noch die Goldlibelle Ute (die äußerst schnippisch sein kann, wenn sie will) ...  Um nur ein paar der Protagonisten zu nennen. Einige weitere Helden und Heldinnen... sehen Sie rechts in bewegten Bildern.  ->


Zu entdecken ist zuletzt ist auch noch ein kleines Cover-Archiv: Hier sind  inzwischen leider vergriffene oder nur noch schwer erhätliche Bücher von mir versammelt. Für mich ist das Archiv aber eine hübsche Erinnerung an die Arbeit wunderbarer Illustratorinnen und Illustratoren.

 

Viel Vergnügen beim Stöbern durch die Seiten dieser Homepage wünscht Ihnen

Udo Weigelt.

Ach ja. Und Moritz Petz natürlich auch.

 

P.S.: Links auf dieser Seite findet sich übrigens zur bequemeren Bedienung ein Button zum automatischen nach oben scrollen.